Kazmedia

> Homepage > Webdesign > Tauceti CMS
  Agentur
  Karzauninkat
  Philosophie
  Team
  Kontakt
  Impressum
  Webdesign
  Content
Management
  Tauceti CMS
  Suchmaschinen
  Aufgaben
  Projekte
  Kunden

 

Tauceti Content Management

Der Nutzer
... merkt überhaupt nicht, dass ein CMS verwendet wird. Nur der Kommentar im Quelltext weist darauf hin. Er merkt lediglich, dass die Seiten schnell, aktuell und fehlerfrei ohne broken Links ausgeliefert werden.

Der Redakteur ...
arbeitet mit seinem gewohnten Webbrauser und bedient das System komplett über Internet. Er schreibt seine Seiten im XML Format.

Der Producer ...
verwendet die W3C konforme Extended Stylesheet Language XSL und editiert die Funktionalität ebenfalls über Internet.

Das System ...
macht aus XML via XSL fertige HTML Seiten. Dann schubst der Tauceti Server diese mittels FTP auf den normalen Webserver. Das verwendete XSL ist komplett W3C-konform. Wir haben lediglich für erweiterte Funktionalität und höhere Verarbeitungsgeschwindigkeit ein paar spezielle Funktionen und Eigenschaften hinzugefügt.

Das Prinzip ...
trennt Inhalt und Layout vollständig. Alle Informationen sind in XML gespeichert und leicht auszutauschen - auch zwischen unterschiedlichen Systemen. So kommt es, dass mit den gleichen Daten auch ein Buch gedruckt werden kann. Wie zum Beispiel die Suchfibel. Ein prima System also, um parallel Informationen für mehrere Medien aufzubreiten.

Das Ergebnis ...
klingt erstmal ganz simpel. Ist es auch, für den Anwender. (Dass es für die Entwickler ein Haufen Arbeit ist, es leicht aussehen zu lassen, soll nur am Rande erwähnt werden.) Tauceti ist also ein System, mit dem man Hunderte und Tausende von Seiten komfortabel verwalten kann. Unabhängig vom Design und mit hervorragenden Möglichkeiten, das Projekt fehlerfrei zu halten.

Zum Beispiel:
Navigation. Jede Datei enthält Informationen darüber, in welchem Kapitel sie sich befindet und in welcher Reihenfolge sie einsortiert ist. Dazu "weiss" sie, welcher Seite sie untergeordnet ist. Aus all diesen Informationen ist die gesamte Navigation und Sitemap vollautomatisch zusammengestellt. Wenn eine Seite dazukommt oder wegfällt, werden vollautomatisch alle Seiten, die sich darauf beziehen, aktualisiert.
Globale Änderungen werden an einer einzigen Stelle vorgenommen. Dann werden alle Seiten neu publiziert und per FTP auf den Server übertragen. Das Ganze funktioniert auf Knopfdruck und dauert bei 400 Seiten etwa 5 Minuten. Die meiste Zeit wird dabei für die Übertragung per FTP gebraucht, das Erzeugen der 400 Seiten selber dauert etwa eine Minute.

Klar ist es erst mal eine Menge Arbeit, eine Webseite komplett auf XML und XSL umzustellen. Aber es lohnt sich. Die Pflege und Erweiterung wird leichter, schneller, sicherer.

Die Stunde der Wahrheit ...
schlägt für Tauceti alle Viertelstunde im Einsatz für den Fireball Nachrichtenticker. Dort werden etwa 280.000 Dateien pro Monat publiziert. Durchschnittlich 100 Aktualisierungen werden alle 15 Minuten durchgeführt.
Täglich wird auch der Katalog mit etwa 200.000 Links neu erzeugt und Änderungen publiziert. Eine komplette Neuerstellung der etwa 6000 Navigations- und Verweisseiten, die vollautomatisch komplex untereinander verlinkt sind, dauert etwa 2 Stunden.

Die Zukunft ...
bringt weitere Möglichkeiten: Informationen semantisch, also inhaltlich vollautomatisch zuordnen und sortieren. Aber davon erzähle ich erst, wenn es soweit ist. Daran basteln wir noch. Wenn Sie mehr dazu wissen möchten, schicken Sie eine Mail.

Mehr Infos
Können Sie in einem 8-seitigen Infodukument nachlesen: PDF Format, etwa 330 kB: Download